Lebendig sein

Medium_2-osho-zitate-koerper

Experimente mit dem Körper

Bei den 14 orangenen Sekunden Meditationen geht es darum, den Körper mit seinen vielen Bewusstseinsebenen wahrzunehmen. Der moderne Mensch hat sich vom Körper entfernt (selbst wenn er joggen geht). Es ist eine Kunst, die feinen inneren Zustände des Körpers und unseres Wesens wahrzunehmen.

17. September 2015

Den Po fühlen

Hier eine Sitzmeditation aus dem tantrischen Buch der Geheimnisse: die Aufmerksamkeit auf dem Po halten, feinfühlig von innen das Gesäß wahrnehmen, das zentriert und fühlt sich wunderbar an! Eine Osho Meditation.
17. September 2015

Ohne Kopf gehen

Ohne Kopf gehen - das ist eine Meditation, die viele Probleme mit einem Schlag löst. Osho schlägt vor, sich kopflos zu visualisieren. Ein Osho Zitat.
17. September 2015

Sich des Rückens bewusst sein

Eine Osho Meditation aus dem tantrischen Buch der Geheimnisse: die Aufmerksamkeit auf den Rücken lenken, auf den feinen Nerv, der in der Wirbelsäule innen entlang läuft. Ein Osho Zitat.
17. September 2015

Den Atem beobachten, wie er sich mit Emotionen verändert

Den Atem beobachten, wie er sich mit Emotionen verändert
17. September 2015

Vitalität bewusst erleben

Vitalität bewusst erleben
17. September 2015

Das Hara, den Bauch von innen fühlen

Das Hara, den Bauch von innen fühlen
17. September 2015

Meinen Körper fühlen

Einmal in den Körper mit geschlossenen Augen hineinschauen und sich dort umschauen. Darüber die Befreiung vom Körper erlangen. Eine tantrische Osho Meditation mit einem Text von Osho dazu.
17. September 2015

Stopp Meditation

Stopp! und sofort in der Bewegung erstarren - das ist eine wirksame Meditation, um direkt ins Zentrum zu fallen. Osho beschreibt in diesem Zitat, warum.
17. September 2015

Taoistische Meditation über den großen Zeh

Eine geniale taoistische Meditation für den Alltag: Sich mit dem Bewusstsein im großen Zeh zentrieren. Das bringt die Sorgen aus dem Kopf. Eine Sekunden Meditation mit Zitate von Osho.
17. September 2015

Was dem Körper guttut

Viele kleine Dinge befriedigen den Körper - Wasser trinken bspw. oder etwas essen. Das Leben wird zum Fest, wenn die Befriedigung und was dem Körper guttut wahrgenommen wird. Eine tantrische Meditation und Zitat von Osho.
17. September 2015

Harmonie wahrnehmen

Kennst du den süßen, inneren Klang deines Körpers? Die stille Harmonie? Verschließe deine Ohren und dein Rektum und höre auf den Klang. Ein Osho Zitat und Meditation aus dem Buch der Geheimnisse.
17. September 2015

Bedürfnisse wahrnehmen

Bedürfnisse wahrnehmen
17. September 2015

Frieden in der Brust

Tiefen Frieden in der Brust fühlen - eine Meditation aus dem tantrischen Buch der Geheimnisse von Osho. Der Raum zwischen den Achseln, das Herz, ist ein besonderer Mechanismus, der tiefe Entspannung im Körper und im Verstand bewirken kann.
17. September 2015

Erdung durch die Fußsohlen

Erdung durch die Fußsohlen